normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Afrika

Karte Afrikas:

 

Arbeiten in Afrika - Bild 1

 

 

 

 

Arbeiten in Afrika - Bild 2

Afrikakarte

 

Seit 1987 zwei Diakonenschüler während ihrem Studium in Deutschland zu einer kurzen Tischlerausbildung hier in unserer Werkstatt waren, haben wir enge Kontakte nach Tansania. Tandala liegt in den Bergen nördlich des Malawiesees auf fast 2000 m Höhe ca. 800 km von Dar-es-Salaam entfernt. Dort ist ein Diakoniezentrum entstanden, von wo aus inzwischen über 20 Mitarbeiter die Hilfe für kranke und behinderte Menschen im weiten Umkreis der Süd-Zentral-Diozöse organisieren. Seit 2002 unterstützen wir dort mit Hilfe verschiedener kirchlicher Stellen und zahlreichen Spenden den Aufbau einer Tischlerei, in der Menschen mit Behinderungen arbeiten können.

 

Neben der Ausstattung mit soliden Maschinen, Werkzeugen und Geräten steht auch die fachliche Beratung und Weiterbildung der leitenden Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Da das vorhandene Gebäude inzwischen viel zu klein war, wurde von 2012 bis 2015 ein neues Werkstattgebäude mit mehreren Räumen und einem Holzlager gebaut. Im März 2015 wurde das neue Werkstattgebäude feierlich eingeweiht.

Inzwischen ist das neue Werkstattgebäude komplett fertig gestellt und die Tischlerei kann gewinnbringend arbeiten. Viele unterschiedliche Produkte werden hergestellt.

 

Neue WerkstattBlick in die neue Werkstatt

 

Inzwischen gibt es ein neues Projekt:

"Umeme u Diakonia" - Strom für das Diakoniezentrum Tandala/Tansania

 

Für das Diakoniezentrum in Tandala wird ein Wasserkraftwerk gebaut. Der dort erzeugte Strom soll neben dem eigenen Bedarf des Diakoniezentrums in das Stromnetz zur Versorgung des Ortes eingespeist werden, um so eine sichere Einnahme für die diakonische Arbeit zu erzielen.

Wir wollen unsere Partner beim Bau der 12 km langen Stromleitung unterstützen.

 

Afrika 1

PDF Dateien zum downloaden: